Wie funktionieren Spielautomaten?

Spielautomaten sind sicherlich die gleichermaßen populärsten Attraktionen in den land-based Casinos und Online Casinos gleichermaßen. Der Zauber der Spielautomatenspiele liegt daran, daß jeder zu jeder Zeit gewinnen kann. Alles was es dazu braucht ist eine Echtgeldwette, einen Fingerklick und schon kann ein rießiger Jackpot Ihr eigen sein. Hinter den Kulissen sind Spielautomaten alles andere als einfach. Tatsächlich stellen diese computergesteuerten technischen Innovationen eine der aktuellsten Entwicklungen im Gaming Sektor dar. Ein Aspekt der Spielautomat spiele, den der außenstehende Beobachter nicht sieht, ist der sogenannte Zufallsgenerator. Aber was genau ist dieser sogenannte RNG? Einfach gesagt ist der  Zufallsgenerator ein sehr komplexes Softwareprogramm daß alle Ergebnisse kontrolliert, um sicherzustellen, daß jede einzelne Drehung oder Spin unabhängig vom vorhergehenden erfolgt. Die Simulierung der Zufälligkeit vom Menschen geschaffen scheint einer unüberwindlichen Herausforderung gleichkommend, aber die weltweit besten Softwarehersteller haben dies erreicht.

Es gibt einige wichtige Punkte, die Spieler verstehen sollten, wenn Sie eine Slotsession in einem Casino spielen möchten. Die erste ist, daß Ihre Auszahlung immer geringer sein wird, als die Gewinnchanchen in diesem Slotspiel es sagen und der zweite Punkt ist, daß jedesmal wenn Sie Sie einen Spin spielen, das Ergebnis immer dem Zufall unterliegt. Hier gibt es keinen Unterschied  zu einem Blackjack Spiel, einem Roulette Spiel, einem Videopoker Spiel, Craps oder Keno spiel. Tatsache ist, daß alle Slotspiele wie auch alle anderen Casinospiele so konzipiert sind, daß sie auf lange Sicht hin dem Casino einen Vorteil geben, jedoch kurzeitig dem Spieler unverhoffte Überraschungen bieten können. Betrachten Sie zum Beispiel den RTP (an den Spieler ausgezahlten Gewinn), dann fällt Ihnen auf daß der Prozentsatz in den meisten Casinospielen unter 100% liegt. Warum dies so ist? Weil jede Zahl größer als 100 garantieren würde, daß das Casino verliert und damit seine Existenz vernichten würde. Dementsprechend, ist es Ihr Ziel als Spielautomatenspieler Spiele mit RTP Ergebnissen zu finden, die den 100% so nahe wie möglich kommen.

 

Muster und Trendanalyse

Wie funktionieren Spielautomaten1

Glücklicherweise bieten die führenden Online Casinos Slotspiele mit Auszahlungsquoten zwischen 92% – 96% im Durchschnitt an. Das sind deutlich höhere Auszahlungsquoten als jene in land-based Casinos, deren Betriebkosten hierbei eine signifikante Rolle spielen. Aufgrund der hohen Betriebskosten, nicht einplanbaren Zahlungen und vielen weiteren Kosten die ein Betrieb kostet, ist der RTP der land-based Spielautomatenspiele weitaus geringer als jener der Online Casinos. Obwohl der Zufallsgenerator immer im Spiel ist, und dies völlig unabhängig davon wo und wann Sie spielen, glauben immer noch viele Spieler an alte Spielmythen, abergläubischen Geschichten und Ammenmärchen. Fakt ist, daß Spielautomaten nicht berechenbar sind – alles ist softwaregesteuert. Viele glauben, daß wenn ein Spielautomatenspiel in der letzten Zeit keine Auszahlung hatte, die Chancen auf eine schnelle Auszahlung sofort erhöht sind. Das ist einfach Nonsense, denn es besteht kein Zusamenhang zwischen einem Zeitraum und einer Auszahlung! Diese wird durch das Zufallsprinzip und zeitlich unabhängig gesteuert.

Das Konzept des Zufalls ist etwas, das für Casino Spielers sehr schwer zu verstehen ist, da die Attraktivität eines Casino tief mit dem Glücksgefühl während des Spieles verbunden ist. Anders gesagt, glauben wir gerne daran daß heute unser Glückstag ist und wenn nicht dann morgen! An dieser Denkweise ist nichts falsch, mit Ausnahme der Tatsache, daß Spielautomaten durch Algorithmen bestimmt werden, die die Fairness, Glaubwürdigkeit und die Zufälligkeit aller Ergebnisse gewährleistet. Wenn Sie der Auffassung sind, daß Casinos in der Lage sind, die RNG-Komponente des Spielautomatenspiels zu mißachten, dann sollten Sie dies noch einmal überdenken. Jedes Online-Casino, daß dem strengen regulatorischen Regelwerk der Spielbehörden unterliegt, hat keine andere Wahl, als mit unabhängigen Prüfungsstandards (TEST) und Zufallsgeneratoren Fairness zu garantieren und die Regeln der Behörden wie der Malta Gaming Authority (MGA), Gibraltar oder der UK Gambling Commission oder der des New Jersey Department of Gaming Enforcement und anderen Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Wie funktionieren Spielautomaten2

Wenn wir die Nevada Gaming Verordnung als ein Fallbeispiel betrachten, wird deutlich, daß die Zufallskomponente im Casinospiel ein unberechenbares Element aller Spiele ist. Dieser vorgegebene Zufallsfaktor eines Spielautomaten stellt sicher, daß das vorherige Ergebnis absolut keine Auswirkungen auf zukünftige Ergebnis hat und die Menge der Münzen, die Sie einzahlen in keiner Korrelation mit den Symbolen auf den sich drehenden Walzen stehen.  Es gibt jedoch eine Korrelation zwischen der Anzahl der Münzen, die Sie spielen, und der Größe des Jackpots den Sie erhalten - die tatsächlich Symbolfolge die vom Zufallsgenerator ermittelt wird, unterliegt jedoch keiner Korrelation. Und nur für das Protokoll, es gibt keine Regel oder Bestimmung innerhalb des Programmes, daß eine Ausschüttungsquote innerhalb eines bestimmten Zeitraums an Spielautomaten als Richtwert zugrunde liegt. Mit anderen Worten, wenn die Maschine den Betrag von X-Dollar am Ende des Monats nicht ausgeschüttet hat, wird dies nicht plötzlich am letzten Tag im Monat geschehen, um das Monatssoll zu erfüllen. Ob und wann unterliegt strikt dem Gesetz des Zufalles.

Spielautomaten spiele verstehen

Um zu verstehen, wie ein Spielautomat zum Vorteil für das Casino spielt, lassen Sie uns einmal  einen einfachen  Münzwurf betrachten. Mit jedem Wurf einer Münze, haben Sie die Chance von 50% korrekt zu schätzen. Langfristig nach Tausenden von Würfen gesehen, werden Sie wahrscheinlich 50:50 Recht bekommen. Aus diesem Grunde werden 50:50 Spiele in Casinos nicht angeboten. Casinos verdienen dadurch Geld, daß Sie eine niedrigere Auszahlungsrate erspielen, als die tatsächlichen wahren Chancen des Ergebnisses dies eigentlich aussagen. Mit anderen Worten, wenn Sie auf Kopf setzen und verlieren, würden Sie Ihren vollständigen Wetteinsatz verlieren, aber wenn Sie auf Zahl setzen und gewinnen, gibt Ihnen das Casino nur 80% bis 90% Rendite. Der verbleibende Prozentsatz bleibt im Haus, und das ist der eigentliche Verdienst eines Casinos. Dies wird als Casino Edge bezeichnet und meistens in Prozenten ausgedrückt. In den obigen Beispielen, wurde erwähnt daß der RTP von Spielautomaten bei 92% bis 96% liegt. Dies ist dieser sogenannte Casino Edge der langfristig den Vorteil des Casinos sichert. Mit anderen Worten erhalten Sie pro gesetzte $1 lediglich $0.92 oder $0.96 zurück, der Rest bleibt beim Casino. Und so funktioniert das bei allen Spielautomatenspielen. Bevor man Casinos als Geldfresser bezeichnet, sollte man akzeptieren, daß diese ein enormes Risiko tragen da die kurzfristigen Gewinne sehr groß sein können und die RTP und Zufallsgeneratoren den Online Casinos und land-based Casinos mit Ihren sehr hoch auszahlenden Jackpot Spielautomaten lediglich erlauben langfristig zu überleben.

Sie wundern sich vielleicht, wie ein Zufallsgenerator praktisch funktioniert. Glücklicherweise ist es sehr viel weniger kompliziert als die Tech-Gurus uns glauben machen möchten. Jeder Spielautomat hat eine gewisse Anzahl von sich drehenden Walzen und eine bestimmte Anzahl an  Symbolen. Es gibt auch eine gewisse Anzahl von Auszahlungslinien, die manchmal bereits festgelegt sind und manchmal nicht. Für jede Walze wird der Zufallsgenerator eine Zufallszahl auswählen, die einem Symbol zugeordnet ist. Die Anzahl der Symbole ist in jedem Slot Spiel riesig und kann den Auszahlungstabellen des Spieles eingesehen werden. Bis Sie Münzen in den Schlitz an einem landbasierten Casino eingeworfen haben oder in einem Online-Casino hinterlegt haben, hat der Zufallsgenerator die Ergebnisse bereits ermittelt. Alles was Sie vor sich an Abläufen sehen, dient lediglich der Unterhaltung! Aus diesem Grunde bieten viele Casinos eine sogenannt Blitz- Ergebnis Taste an, mit der man durch den Spin die generierte Ergebnisse sofort angezeigt bekommt. Sie müssen nicht abwarten wie eine Walze nach der anderen zum Stillstand kommt um das Ergebnis zu erhalten. Es sollte darauf hingewiesen werden, daß dr Standard bei nicht-progressiven Slotspielen in der Regel bei 35 bis50 Haltepunkte pro Spinnrolle liegt. Spielt man an elektromechanischen Spielautomaten mit unsichtbaren Walzen, dann können bis zu 256 Stops bestehen. Da die eigentliche Mathematik der Spielautomaten via des vis-a-vis Zufallsgenerator sehr kompliziert ist, bitten wir Sie die folgende Tabelle als eine Anzeige von Symbolen, ausgewählte Zahlen und mögliche Ergebnissen zu betrachten.

 

 

Jackpot Summe

Gewinnchancen

Quelle

Double Diamond

2500 Münzen

1 zu 46,656

Par Unterlagen von kanadischen Forschern erhalten (PDF)

Blazing 7's

5000 Münzen

1 zu 93, 312

Bally's Unterlagen (PDF)

Phantom of the Opera

5000 Münzen

1 zu 114,131
bis
1 zu 155,345

Par Unterlagen von kanadischen Forschern erhalten (PDF)

Red White & Blue

2400 Münzen

1 zu 262,144

Wizard of Odds

Double Strike

5000 Münzen

1 zu 500,000

Wizard of Odds (geschätzt)

Money Storm

10,000 bis 50,000

1 zu 2,188,411

Par Unterlagen von kanadischen Forschern erhalten (PDF)

Lucky Larry's Lobstermania

10,000 bis 50,000

1 zu 8,107,500

Megabucks

$8 bis $33 Millionen
(progressiv)

1 zu 49,836,032

John Robison in Casino City Times

 

Beachten Sie, dass es oft verschiedene Versionen von Maschinen mit gleichem Namen existieren, so dass die oben genannten Zahlen möglicherweise nicht gelten. Was sollten aus diesen zahlen entnehmen können, ist die tasache daß  mit steigendem Jackpot auch die Schwierigkeit diesen zu schlagen steigt.

Davon abgesehen verringern sich die Chancen zu gwwinnen mit jeder weiteren Walze die Sie dem Spiel des Spielautomaten hinzufügen. Anders ausgedrückt, wenn Sie einen 3 Walzen Spielautomaten spielen, sind Ihre Gewinnchancen die richtigen Symbolen in der richtigen Zahlenreihe zu erhalten höher als bei einem 5 Walzen Spielautomat. Viele Spieler freuen sich zu früh wenn Sie das erste richtige Symbol erhalten und dann auf das Jackpotsymbl auf der zweiten, dritten, vierten und fünften Walze hoffen. Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit, dies zu erhalten  mit jeder Walze geringer. Es ist damit evident, daß die Walzen eines Spielautomaten so ausgelegt sind, daß diese keinen äquivalenten Einfluß auf das Spielergebnis haben.

Wie funktionieren Spielautomaten3

RNGs sind sehr komplexe Mechanismen, die auch funktionieren, wenn Sie nicht an Ihrem Computer sitzen oder persönlich am Spielautomaten. Das ist, weil sie immer wieder zufällige Kombinationen von Zahlen aus Tausenden von möglichen Kombinationen auswählen. So werden zwischen den Spins verschiedene Kombinationen von Ergebnissen vom Zufallsgenerator im Spiel berechnet und ausgeworfen. Je länger es dauert, desto mehr wird der RNG berechnen. Glücklicherweise ist jedes einzelne Ergebnis zufällig und es kann kein Spieler begünstigen werden. Es ist auch einer der beruhigenden Aspekte der Spielautomatenspieles zu wissen, daß niemand das System gegen Sie manipulieren kann. Es ist so zufällig wie es zufällig nur sein kann, und das ist, warum Sie immer eine Chance haben zu gewinnen, auch mit dem ersten Dreh!

Jetzt spielen!

Lizenz & Regulierungen

Genesis Global Limited ist eine in Malta eingetragene Gesellschaft mit der Firmenregistrierungsnummer C65325 mit der registrierten Adresse Level 6A, Tagliaferro Business Center, Gaiity Lane (Triq Il-Kbira), High Street, Sliema, SLM 1549, Malta. Genesis Global Limited ist lizenziert und reguliert durch die Malta Gaming Authorities (MGA) mit der Lizenznummer MGA/B2C/314/2015, vom 5. August 2016 und die UK Gambling Commission mit der Lizenznummer 000-045235-R-324169-007. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte besuchen sie unsere Rubrik zu verantwortungsbewusstem Spielen, um die volle Kontrolle zu behalten.

 

GLÜCKSSPIELE SIND FÜR MINDERJÄHRIGE VERBOTEN.

 

Chat
Bitte drehen Sie Ihr Mobilgerät